REIKI - gesprochen "ReeKiih"

ist eine mehrere tausend Jahre alte Heilungsmethode.
Sie wurde von dem Japaner Dr. Usui Ende des 19. Jahrhunderts wiederentdeckt.
Rei
ki
Rei = universale Lebensenergie


ki   = ist Teil des Rei und fließt durch alles was lebt.
Reiki ist mehr als Heilung durch das Auflegen der Hände zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele um eine Harmonisierung des Energiehaushaltes zu erlangen.

Reiki ist ein Weg der Selbsterkenntnis und der Selbstüberwindung:
Unser Herz in Demut für Liebe zu öffnen, inneren tiefen Frieden zu erlangen und Verständnis für alles Lebende.

REIKI ist Gebet.
REIKI ist Meditation.
REIKI ist Aktivität.
REIKI ist Passivität.

Reiki ist ein Geschenk des Lebens.

 

 

Wozu ist REIKI gut ?
Reiki ist eine Methode, die Körper, Geist und Seele in einen Harmonie und Wohlbefinden versetzt.
Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt und kann somit auch unterstüzend zu einer medizinischen Therapie oder einer Genesungsphase eingesetzt werden. Aber auch um sich einfach etwas Gutes zu tun, zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und dem Körper Energie zurückzugeben.

Reiki kann vielfach im Alltag genutzt werden und ist auch sehr gut geeignet für Babys, Kleinkinder, Tiere und Pflanzen.

Es fördert:
  • Stressabbau und Entspannung
  • Vitalisierung von Körper
  • Vitalisierung von Geist
  • Talente und Kreativität
  • Überwindung von Ängsten
  • Lösung von seelischen Konflikten
  • Lösung von seelischen Blockaden
  • Fördert das Selbstbewusstsein
  • Linderung von akuten Schmerzen
  • Linderung von chronischen Schmerzen
  • Linderung von chronischen Krankheiten
  • Linderung von akuten Krankheiten
  • Verständnis für sich selbst
  • Verständnis für andere

 

 

Wie erhalte/erfahre ich REIKI ?
Vor einer Reikisitzung gibt es die Möglichkeit für ein Gespräch, in dem man die Möglichkeit hat, sich kennenzulernen, auszutauschen und vorallem vom Alltag Abstand zu gewinnen und zur Ruhe zu kommen.

Eingehüllt in eine angenehme Atmosphäre durch sanftes Licht, Musik und Räucherwerk oder Duftöl, liegt man gemütlich auf einer Liege oder sitzt auf einem Stuhl. Hierzu ist es wichtig bequeme Kleidung zu tragen die einen nicht zwickt oder sonstwie einengt.
Dann beginnt das Handauflegen und REIKI kann fließen.
Hier kann man dann je nach Anwendung verschiedene Techniken einsetzen, die den bestmöglichen Erfolg bieten.

Während REIKI fließt hat der Empfänger die Möglichkeit seine Gefühle und Gedanken mitzuteilen, kann aber auch einfach nur geniesen, die Wirkung in sich aufnehmen und entspannen.
Nach der Behandlung mit REIKI gibt es im Anschluss die Möglichkeit über das Erfahrene zu reden oder sich einfach nocheinmal zu entspannen und langsam den Weg in den Alltag zurückzufinden.

Eine Behandlung mit REIKI dauert ein bis zwei Stunden.

 

 

Ich möchte REIKI erhalten
Sie haben weitere Fragen zur Reiki-Behandlung, möchten REIKI erfahren oder jemanden schenken, dann rufen sie mich einfach an oder schreiben mir eine e-Mail:

Zu meinen Favoriten hinzufügen!
© by wicca-Media